......................................................................Unsortiert, Verquert, Spontan, Geklaut, Verdaut und Ausgekotzt

"Sex im Alter findet in der Wahrnehmung nicht statt, weil die Gesellschaft sich scheut, faltige, nackte Haut zu zeigen."

Endlichkeiten

Das sich langsam einschleichende Bewusstsein für die Endlichkeit eines jedweden Daseins, also auch des meinigen, versetzt mich immer mehr in Widerspruch zu den mich umflutenden absurd verlogenen Heilsversprechungen einer Gesellschaft, die mit eilender Hast und nicht sättigender maßloser Prasserei mein Alter und meinen künftigen Tod bis zur Bedeutungslosigkeit zu übermalen versucht. Diesem übergriffigen Enteignungsversuch des mir ganz und gar Eigenen werde ich mich bis zum letzten Handkuss des Gevatters mit Lust und lachendem Gemüt standhaft widersetzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen